Termine

 

Datum Zeit Ort   Ver­anstal­tung
     06. — 11.09.2019 mehrtägig Schaan (FL)   Inter­na­tionales Jugend­turnier in Liecht­en­stein   (6 Schüler)
    03. — 04.11. 2018 mehrtägig Gotha   Kreis­meis­ter­schaften Land­kreis Gotha   Alter­sklassen U8U18
    16. — 18.11. 2018 mehrtägig Gotha   Kreis­meis­ter­schaften Land­kreis Gotha   Alter­sklasse Erwach­sene
            19.01.2019 10.00–13.30 Raum 003   Tag der offe­nen Tür
            09.03.2019 ganztägig Erfurt   Thüringer Schulschachmeis­ter­schaft
            11.05.2019 ganztägig Stadtilm   Stadtilmer Früh­ling­sopen
            22.06.2019 ganztägig Gotha   Gothaer Schnellscha­cholympiade
 28.06.- 04.07.2019 08.30 Raum 003   Schulschachmeis­ter­schaft der Arnold­is­chule in der Pro­jek­t­woche

19. Stadtilmer Früh­ling­sopen
Ter­min: 11. Mai 2019

Beginn: 9.00 Uhr
Ende ca. 15.00 Uhr
Ver­anstal­ter: SG Blau Weiß Stadtilm e. V.
Turnier­leit­er: Kirsten Siebarth
Turnierort: Grund­schule Stadtilm, Schul­str. 2
Turnier­art: 7 Run­den – Schweiz­er Sys­tem
Bedenkzeit: 15 Minuten/pro Spiel­er
Alter­sklassen: U 6 – U 18
Start­geld: 5,00 €
Ehrun­gen: 1 Pokal für jede Alter­sklasse, jed­er Teil­nehmer erhält eine Urkunde sowie ein Erin­nerungs­geschenk
Anmel­dung: zen­trale Anmel­dung aller inter­essiert­er Arnoldian­er erfol­gt über Schachlehrer Lutz Her­rmann
Trans­port: Es wäre schön, wenn sich Eltern-u./o.Großelternteile bere­it erk­lären wür­den, mit mir gemein­sam den Hin-und Rück­trans­port
                  unser­er Denksportler zu übernehmen. Vie­len Dank schon ein­mal an dieser Stelle an Her­rn Eis!

 


Gothaer Schnellscha­cholympiade im Rah­men der
Kreis­s­port­spiele 2019

Ver­anstal­ter:            Lan­drat­samt Gotha

Aus­richter:               Schachclub 1998 Gotha e. V. und Arnold­is­chule Gotha sowie der

                                   Fördervere­in Gothaer Tivoli e.V.

Ter­min:                     22. Juni 2019

 Ort:                            Gedenkstätte Tivoli, Am Tivoli 3. 99867 Gotha            

Turnier­leit­er:          Eri­ka Manger

Anmel­dung:            über Schachlehrer Lutz Her­rmann

Teil­nahme:              Alters­grup­pen U8, U10, U12, U14, U16 und Erwach­sene

Eine Vere­ins­mit­glied­schaft ist nicht notwendig!

 Turnier­art:               7 Run­den Schweiz­er Sys­tem

Bedenkzeit:             20 Minuten pro Spiel­er

Preise:                     Gold-, Sil­ber- und Bronzemedail­len­medaillen für Schüler der U8 bis U16

                                  Pokal für den 1. Platz bei Erwach­se­nen

Zeit­plan:                   bis             08.45 Uhr
                                  Beginn: 09.30 Uhr  

                                  Ende: ca. 15.00 Uhr

Getränke und Speisen: wer­den zum Kauf ange­boten, kön­nen auch mit­ge­bracht wer­den

 

Arnol­di-Schachspiel­er, die sich genialer­weise über ihr Engage­ment im Schulschach hin­aus entschließen, sich einem Schachvere­in anzuschließen (z.B. Gotha, Erfurt, Wal­ter­shausen, Burgton­na) oder eine sehr gute Entwick­lung im Bere­ich Schulschach genom­men haben, erhal­ten bei uns beson­dere Förderung.
Diese Schachschüler wer­den ein Mal wöchentlich vom ehe­ma­li­gen Bun­desnach­wuch­strain­er Heinz Rätsch (A — Train­er­l­izenz) trainiert. Dieses Engage­ment von Heinz Rätsch ist für unser Gym­na­si­um ein absoluter Glücks­fall!
In diesem Schul­jahr find­et das Train­ing jeden Dien­stag um 13.50 — 15.25 Uhr im Raum 004 statt.

Dieses Ange­bot nutzen zur Zeit stolze 10 Kinder und Jugendliche. Wer Inter­esse am Engage­ment in einem Schachvere­in hat, spricht bitte ein­fach Schachlehrer Lutz Her­rmann an. Hier gibt es dann alle Kon­tak­t­dat­en — z.B. für ein Schnup­per­train­ing.
Die Par­tien der Vere­insspiel­er wer­den bei Heinz Rätsch sehr kindgerecht, aber auf höch­stem Niveau analysiert. Denn aus eige­nen Fehlern lernt man nun ein­mal am besten. Die Kinder verbessern durch diese opti­male Verknüp­fung von fundiertem the­o­retis­chen Unter­richt und wichti­gen prak­tis­chen Wet­tkampf­par­tien sehr schnell ihre Spiel­stärke und machen große Fortschritte im logis­chen und ver­net­zten Denken.

P.S.: Natür­lich kön­nen die Schüler darüber hin­aus auch weit­er­hin den Schachunter­richt an der Arnold­is­chule besuchen.

Stern­stun­den” — Ter­min Klassen­stufe 5 in diesem Schul­jahr:

Jeden Dien­stag in der 7. und 8. Stunde im Schachraum 003 im 14-täglichen Wech­sel.
Ter­mine Springer-Gruppe: 26.02., 12.03., 26.03., 09.04., 07.05., 21.05., 04.06., 18.06.
Ter­mine Läufer-Gruppe: 19.02., 05.03., 19.03., 02.04., 30.04., 14.05., 28.05., 11.06., 25.06.

Stern­stun­den” — Ter­min Klassen­stufe 6 in diesem Schul­jahr: Jeden Mon­tag in der 7. und 8. Stunde im Schachraum 003 im 14-täglichen Wech­sel.
Ter­mine Läufer (Klasse 6/2): 25.02., 11.03., 25.03., 08.04., 06.05., 20.05., 17.06.
Ter­mine Springer (Klasse 6/3): 18.02., 04.03., 18.03., 01.04., 29.04., 13.05., 03.06., 24.06.

Ter­min für den fakul­ta­tiv­er Schachunter­richt der Klassen­stufe 7 in diesem Schul­jahr:

Jeden Fre­itag in der 7. und 8. Stunde im Schachraum 003 im 14-täglichen Wech­sel mit Klassen­stufe 8:
Ter­mine: 01.03., 15.03., 29.03., 12.04., 10.05., 07.06.

Ter­min für den fakul­ta­tiv­en Schachunter­richt der Klassen­stufe 8 in diesem Schul­jahr: Jeden Fre­itag in der 7. und 8. Stunde im Schachraum 003 im 14-täglichen Wech­sel mit Klassen­stufe 7.
Ter­mine: 22.02., 08.03., 22.03., 05.04., 03.05., 17.05., 14.06.

Den Ter­min für die vier Wochen­stun­den eures wahloblig­a­torischen Schachunter­richts ent­nehmen die Neun­tk­lässler bitte den Klassen­stun­den­plä­nen.

Den Ter­min für die zwei Wochen­stun­den eures wahloblig­a­torischen Schachunter­richts ent­nehmen die Zehn­tk­lässler bitte den Klassen­stun­den­plä­nen.

Die Schüler der Klassen­stufen 11 und 12 informieren sich bitte selb­ständig über den Ter­min unser­er nach­mit­täglichen Schach-AG.