Aktuelles

16.11.2018  Schulschachteam bei Sportlerehrung aus­geze­ich­net
                    Würdi­gung für Deutsche Schulschachmeis­ter
                    mehr

07.11.2018   Hannes Hüb­n­er ist Kreis­meis­ter in der U14!
Richard Sen­newald, Julius Karl und Oscar Vinz gewin­nen Sil­ber.
mehr

26.09.2018   Dop­pel­go­ld im Fürsten­tum Liecht­en­stein
mehr

08.09.2018   Niki­ta Kuznecovs ist FIDE-Meis­ter !!!
In den Som­mer­fe­rien fand in der let­tis­chen Haupt­stadt Riga das inter­na­tion­al hochkarätig beset­zte RTU-Open statt. Mit dem Zehn­tk­lässler Niki­ta Kuznecovs war bei diesem 9-rundi­gen Erwach­se­nen­turnier sog­ar ein Arnold­is­chüler mit am Start.
Niki­ta kon­nte in den ver­gan­genen zweiein­halb Jahren seine Elo-Zahl von 1870 auf aktuell 2180 Punk­te erhöhen! Kon­tinuier­lich­es Train­ing, sehr gute Turnier­ergeb­nisse und beein­druck­ende Punk­t­spielleis­tun­gen, zunächst für den SC Gotha 98 und seit let­ztem Jahr für die Oberli­ga-Mannschaft der SG Blau-Weis Stadtilm, führten zur ständi­gen Verbesserung sein­er schachlichen Leis­tungs­fähigkeit. Im Mai dieses Jahres wurde Niki­ta mit sein­er Arnol­di-Schulschachmannschaft bere­its Deutsch­er Meis­ter und nun machte er in Riga den näch­sten Coup per­fekt. Bere­its nach Runde 4 hat­te er die magis­che Elo-Gren­ze von 2300 durch­brochen und sicherte sich damit den Titel „FIDE-Meis­ter”. Mit ein­er ein­drucksvollen aus­geglich­enen Punk­te­bi­lanz von 4,5/9 und einem unglaublichen Sieg gegen den Großmeis­ter Mhamal Anurag aus Indi­en in Runde 7 been­dete der Arnold­is­chüler das Turnier mit ein­er Elo-Zahl von 2330. Eine grandiose Leis­tung. Her­zlichen Glück­wun­sch!
Der FIDE-Meis­ter-Titel ist ein Prädikat für schachliche Leis­tun­gen, der durch den Weltschachbund FIDE auf Leben­szeit ver­liehen wird und der unter­halb der Titel Großmeis­ter und Inter­na­tionaler Meis­ter ange­siedelt ist. Um diesen FM-Titel zu errin­gen, muss man min­destens eine inter­na­tionale Elo-Zahl von 2300 Punk­ten besitzen. Die Elo-Zahl ist eine Wer­tungszahl, die die Spiel­stärke von Schachspiel­ern beschreibt. Je stärk­er der Spiel­er, desto höher die Zahl. Treten mehrere Spiel­er gegeneinan­der an, so lässt sich aus den Elo-Zahlen der Spiel­er die erwartete Punk­tezahl der jew­eili­gen Spiel­er bes­tim­men. Nach der Begeg­nung wird das Elo-Rat­ing der Spiel­er ihren Ergeb­nis­sen angepasst. Je nach Diskrepanz zwis­chen Erwartungswert und Ergeb­nis gewin­nt ein Spiel­er Elo-Rat­ing-Punk­te hinzu oder ver­liert sie. Das Sys­tem ist so kon­stru­iert, dass Elo-Rat­ing-Punk­te unter den beteiligten Spiel­ern umverteilt wer­den.


Niki­ta bei der Deutschen Schulschachmeis­ter­schaft 2018 in Berlin.

02.07.2018   Arnoldian­er dominieren bei 10. Gothaer Schnellscha­cholympiade
02.07.2018   Ste­fan Schlick ist Schulschachmeis­ter 2018

05.06.2018   Turnier der 5. Klassen war ein voller Erfolg
                     Am 5. Juni fand im Rah­men der Schach-Stern­stun­den an unserem Gym­na­si­um das erste Schul­turnier ein­er
5. Jahrgangsstufe statt. Über 4 Run­den (aus­ge­tra­gen im Schweiz­er Sys­tem) ermit­tel­ten die 15 Denksportler
(Richard Sen­newald nahm am zeit­gle­ichen Förder­train­ing bei A-Train­er Heinz Rätsch teil) ihre Besten. Das Turnier
war von Span­nung und Spaß am königlichen Spiel geprägt.

Am Ende der 90 Minuten standen die Sieger fest:

Den ver­di­en­ten 1. Platz errang Phin­naeus Ober­län­der. Phin­naeus kon­nte all seine Par­tien gewin­nen!
Um den 2. Platz wurde es richtig eng, denn sowohl Jan­nek Lin­sel als auch Paul Eis erkämpften 3 Punk­te und so musste
die Fein­wer­tung Buch­holz über die Plätze entschei­den. Den klar besseren Buch­holzw­ert hat­te Jan­nek, der sich damit den
Sil­ber­rang sicherte. Auch Paul war mit seinem Bronzepodest zurecht richtig zufrieden.
Auf den Plätzen vier und fünf lan­de­ten mit 3 bzw. 2,5 Punk­ten Theo Nürn­berg­er und Jonas Blanken­hagen.
Euch allen einen her­zlichen Glück­wun­sch. Die Schachlehrer wün­schen allen Fün­ftk­lässlern schöne Ferien und freuen sich
auf ein Wieder­se­hen im kom­menden Schul­jahr!

16.05.2018   WIR SIND DEUTSCHER SCHULSCHACHMEISTER 2018 !!!
08.04.2018   Ste­fan Schlick und Niki­ta Kuznecovs sind Thüringer Lan­desmeis­ter
07.03.2018   Gold, Sil­ber und Bronze bei Thüringer Schulschachmeis­ter­schaft