http://schach.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/12/schach-team-header-arnoldi.jpg
http://schach.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/11/schule-header-arnoldi2.jpg
http://schach.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/12/schach-training-header-arnoldi.jpg
http://schach.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/11/schulhaus-header-arnoldi2.jpg
http://schach.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/12/schach-turnier-header-arnoldi.jpg
http://schach.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/11/schule-strasse-header-arnoldi.jpg
http://schach.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/12/schach-detail-header-arnoldi.jpg
http://schach.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/11/schule-header-arnoldi3.jpg

Montéchelle-Preis

Erläuterung

Während des Fes­tak­tes zur Ver­lei­hung des Titels DEUTSCHE SCHACHSCHULE im Jahre 2011 an unser Gym­na­si­um hat­te der ehe­ma­lige Lehrer der Arnold­is­chule und gle­ichzeit­ig pas­sion­ierte Schachspiel­er, Kon­rad Bergleit­er, eine her­vor­ra­gende Idee:
Da er all die Jahre die kleinen Prob­lem­chen des Schachlehrers bei der Inte­gra­tion von Mäd­chen in die Män­ner­domäne Schach mit­bekam, hat­te er sich für diesen Ehrentag im Jan­u­ar etwas ganz Beson­deres aus­gedacht.

Herr Bergleit­er hat­te sich dazu entschlossen, aus seinem Besitz einen Wan­der­preis für die beste Arnol­di-Schachspielerin zu stiften. In ein­er sehr schö­nen Kas­sette befind­en sich wun­der­volle Schachfig­uren, die Herr Bergleit­er den Schachspiel­ern an jen­em Tage in der Aula schenk­te, damit am Ende eines jeden Schul­jahres nicht zwin­gend stets nur ein König, son­dern eben auch eine Dame lachen kann.

Die Gewinnerinnen des Montéchelle Wanderpreises:

2017: Theresa Schulz

2016: Theresa Schulz

2015: Theresa Schulz

2014: Theresa Schulz

2013: Theresa Schulz

2012: Theresa Schulz

2011: Theresa Schulz

Montechelle Wanderpreis - Jahresbeste Schachspielerin der Arnoldischule
Wertvolle Prä­gung auf der Vorder­seite der Kas­sette. “Mon­téchelle”? Na klar — das heißt “Bergleit­er” auf Franzö­sisch!
Montechelle Wanderpreis - Übergabe 2011 in der Aula
Bei der Über­gabe des Wan­der­preis­es zum Fes­takt “Deutsche Schachschule” am 12. Jan­u­ar 2011 in der Aula der Arnold­is­chule.
Figurensatz für den Montechelle Wanderpreis
Hier erken­nt man den wertvollen Fig­uren­satz und eine eigens für diesen Preis ange­fer­tigte Urkunde in his­torischem Design.
Urkunde zum Montechelle Wanderpreis

Die kreative Urkunde in his­torischen Versen hat einen Ehren­platz im Schachraum unser­er Schule erhal­ten.